AOWD

[maxbutton id=“19″]

Der PADI Advanced Open Water Diver (AOWD) ist der nächste Schritt nach dem Open Water Diver. Mit diesem Kurs kannst du deine Tauchkenntnisse und -erfahrungen erweitern und neue Fähigkeiten erlernen.

Der AOWD-Kurs besteht aus fünf Tauchgängen, von denen zwei Pflichttauchgänge sind:

  • Tieftauchen (30 Meter): In diesem Tauchgang lernst du, wie du sicher und kontrolliert in Tiefen von bis zu 30 Metern tauchst.
  • Unterwassernavigation: In diesem Tauchgang lernst du, wie du dich unter Wasser sicher und effizient orientierst.

Die drei weiteren Tauchgänge kannst du aus einer Reihe von Spezialgebieten wählen, z. B.:

  • Wracktauchen
  • Nachttauchen
  • Suchen und Bergen
  • Nitrox-Tauchen
  • Tarierung in Perfektion

Das Tolle an dem AOWD-Kurs ist, dass du selbst entscheiden kannst, welche Spezialgebiete dich interessieren. So kannst du deine Taucherfahrungen gezielt erweitern und dich auf deine persönlichen Interessen ausrichten.

Der AOWD-Kurs ist ein großartiger Weg, um deine Tauchkenntnisse und -erfahrungen zu verbessern. Er bietet dir die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen und deine Tauchfähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben.

Hier sind einige Gründe, warum du den AOWD-Kurs absolvieren solltest:

  • Du lernst, wie du sicher und kontrolliert in Tiefen von bis zu 30 Metern tauchst.
  • Du lernst, wie du dich unter Wasser sicher und effizient orientierst.
  • Du erweiterst deine Tauchkenntnisse und -erfahrungen.
  • Du kannst neue Fähigkeiten erlernen, die deine Tauchfähigkeiten auf die nächste Stufe heben.
  • Du erhältst ein neues Brevet, das dich als AOWD bestätigt.

Wenn du ein erfahrener Taucher bist und deine Tauchkenntnisse und -erfahrungen erweitern möchtest, ist der AOWD-Kurs die perfekte Wahl für dich.

Ab diesen Kurs wird keine Ausrüstung mehr gestellt.

Kursgebühr: 330,-€ 

In der Kursgebühr ist nicht enthalten: Lehrbuch, Luft und auch kein Brevet